Docker Images mit Google Jib bauen

Bislang habe ich Docker Images für meine Spring Boot Anwendungen immer per Dockerfile gebaut. Dafür wurde die mit dem spring-boot-maven-plugin erzeugte JAR Datei einfach in ein Docker Image kopiert. Dieses Vorgehen hat jedoch einige Nachteile, die nur mit viel Aufwand gelöst werden können. Stattdessen empfehle ich seit einiger Zeit die Verwendung von Google Jib, das eure Java Anwendungen effizient und sicher als Docker Image verpackt.